Campervan Vermietung

in Panama-Stadt

+507 6334567-1

Kundenservice

Montag bis Sonntag

von 8:00 - 18:00 Uhr

/ Tipps / Beliebteste Dschungeltouren in Panama

Beliebteste Dschungeltouren in Panama

Go wild! Entdecke die echte Wildnis auf mittelamerikanischen Dschungeltouren in Panama. Ob als Tagesausflug oder mehrtägiges Abenteuer – Panama hat das volle Programm an Dschungeltouren zu bieten und hält für Botaniker, Tierkundler und Hobbyabenteurer alles bereit.

Inhaltsverzeichnis

In den Dschungel mit dem Campervan

Go wild! Entdecke die echte Wildnis auf mittelamerikanischen Dschungeltouren in Panama. Ob als Tagesausflug oder mehrtägiges Abenteuer – Panama hat das volle Programm an Dschungeltouren zu bieten und hält für Botaniker, Tierkundler und Hobbyabenteurer alles bereit. Und das Beste: In Panama sind die meisten Dschungelgebiet gut mit dem Campervan oder Auto erreichbar.

Nah an der Hauptstadt – Gamboa

Nicht weit entfernt von der Hauptstadt entfernt, erstreckt sich schon das erste Dschungelgebiet direkt in der Nähe des Panamakanals. Gut erreichbar, wartet hier das absolute Abenteuer für die ganze Familie. 

Das Gamboa-Dschungelreservat gehört zu den schönsten und beliebtesten Dschungel Reservaten mit garantierten Tiersichtungen. Krokodile, Faultiere, Brüllaffen, Klammeraffen, Totenkopfäffchen und zahlreiche Vogelarten warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Mit dem Morphovan kannst du direkt zur Anlegestelle in Gamboa fahren, denn hier begrüßen dich typische panamaische Boote mit ihren Kapitänen und entführen dich in die atemberaubende Natur. 

Gleich zu Beginn der Bootstour erwarten dich die beeindruckenden Weiten des Panamakanals. Das Naturreservat hält neben dem Gatun-See zahlreiche Nebenarmen bereit und bietet eine unglaubliche Kulisse. Die riesigen Containerschiffe sind ein echter Kontrast zu den kleinen Booten. 

Eine Bootstour dauert im Schnitt 2 Stunden. Die erfahrenen Bootsführer wissen genau, welche der kleinen Inseln sie ansteuern müssen, um dir die Flora und Fauna des Landes näher zu bringen. Du kannst eine Tour für den Morgen und am Nachmittag buchen und bist mit deinem Morpho Van von Panama Stadt aus schon in circa 40 Minuten in der sagenhaften grünen Landschaft. Wenn du nach der Rundfahrt auf dem Wasser Lust hast, tiefer in die Dschungelgebiete einzutauchen, bist du an Land im Nationalpark von Gamboa genau richtig. 

Im Soberania Nationalpark warten spannende Treckingtouren, Vogelbeobachtungen und die pure Wildnis von Panama auf dich. Hier begegnest du Tukanen, Papageien und Kolibris in ihrer natürlichen Umgebung. Tapire, Nasenbären und Faultiere leben hier frei und kreuzen den Weg der Abenteurer. Als Frühaufsteher wirst du hier garantiert belohnt, denn der Dschungel erwacht in den Morgenstunden und begrüßt dich mit dem Brüllen der Affen und dem Gesang einer der unzähligen Vogelarten. 

Botaniker werden Panama lieben. Die Pflanzenwelt ist eine der vielfältigsten der Welt. Allein bei den Orchideen gibt es mehr als 800 Arten in Panama. Farne aus den Urzeiten der Erde und riesige Bergmantelbäume bieten ein fantastisches Naturschauspiel. 

Den echten Adrenalinkick garantieren dir die genialen Ziplining-Touren rund um Panama Stadt. Schneller als Tarzan und mit einer tollen Aussicht schwingst du dich von Baum zu Baum durch die Wipfel des Regenwaldes. Der ganze Urwald liegt dir dabei zu Füßen und über dem Dach des Dschungels erlebst du die absolute Freiheit. Dieses packende Abenteuer gehört auf jeden Fall zu den unvergesslichen Momenten deiner Reise mit dem Morpho Van durch Panama.

Dschungeltouren in Panama an der Karibik

Fast die gesamte Karibikküste – bis auf ein paar Ausnahmen – gehört zu den autonomen Gebieten der indigenen Bevölkerung. Hier sind riesige Flächen Regenwaldes nahezu unangetastet, denn die Landstriche stehen unter dem Schutz der Regierung und der Verwaltung der Ureinwohner. Nur wenige Gebiete sind für Touristen zugänglich und es existieren dort nur vereinzelt Hotels und Unterkünfte. Genau das macht Panama aber interessant für Wissenschaftler und Abenteurer. 

Die östliche Karibik wird von den Guna Yala-Indianern verwaltet, die auch für ihre schicken Stoffbilder, den Molas, bekannt sind. Zum Gebiet gehören auch die San Blas Inseln. Der Zugang erfolgt nahezu ausschließlich per Boot. Die Provinz Colon ist hingegen gut erschlossen und die Nationalparks bei Portobelo sind sehr gut erreichbar und locken mit traumhaften Stränden, Dschungel und Bergen.

Auch in Veraguas ist der Weg bis an die Karibik frei und führt durch den Dschungel der Ngöbe-Bugle-Indianer. Calovebora ist eine Ortschaft am Meer, die in der Trockenzeit durch eine gut befahrbare Asphaltstraße mit Santa Fe verbunden ist. Praktisch ist das gesamte Gebiet rund um Santa Fe ein Abenteuerspielplatz.

El Valle de Anton

Ornithologen, Wanderer, Kletterkünstler und Hobbyfotografen kommen in El Valle de Anton garantiert auf ihre Kosten. Das Highlight einer Erkundung durch den Nebelwald am frühen Morgen ist die Begegnung mit dem Nationalvogel Guatemalas – dem Quetzal. Von dem Moment an, an dem du durch diesen tropischen Dschungel wanderst, spürst du das Wunder der Natur. Große blaue Schmetterlinge markieren den unendlichen Weg, während der Gesang der Vögel die zärtlichsten Gefühle in dieser exotischen Vegetation hervorruft, in der sich Abenteuer, Vergnügen und Ruhe vermischen.

Die Verantwortlichen für die Erhaltung dieses ökologischen Refugiums berichten von gut 1000 Vogelarten, darunter dem Quetzal, der sich hier neben Boquete im La Amistad Nationalpark an der Grenze zu Costa Rica, verbreitet hat. Dieser wunderschöne und farbenprächtige Vogel weckt die Dschungelbewohner mit seinem unverkennbaren Ruf. Die Bergregion rund um El Valle gehört zu den bekanntesten Vogelgebieten weltweit und lockt Wissenschaftler, Forscher und Professoren aller Ländern der Erde an. Immer wieder werden neue Arten entdeckt, denn hier bieten das Klima und die Vegetation platzt für die Entwicklung echter Naturwunder. 

Der Baru und Boquete im Nebelwald von Panama

An der Grenze zu Costa Rica liegt der höchste Vulkan Panamas, der Baru. Zur Trockenzeit erwartet dich in den Morgenstunden auf seinem Gipfel eine atemberaubende Sicht auf den Pazifik und die Karibik. Natürlich ist auch hier der Weg das Ziel. Der Baru ist gesäumt von einem riesigen Dschungelgebiet. Oben angekommen hüllen die Wolken des Nebelwaldes dich mystisch ein und entführen dich in die Welt der tiefen Geheimnisse des Regenwaldes. 

Anders als in den tieferen Regionen, wo während der Regen-und Trockenzeit immer schöne warme Temperaturen um 30°Celsius herrschen, ist es auf dem Baru merklich frischer. Du solltest definitiv immer eine Jacke bei dir haben, wenn du dich auf den Weg zum Krater machst. 

Gleich in der Nähe des Barus liegt Boquete. Ein Ort, der sich zu einem echten Touristenmagnet gemausert hat. Boquete gilt als #1 Anbaugebiet für panamaischen Kaffee. Zuverlässige Regenperioden und angenehme frühlingshafte Temperaturen in den Gebirgen bieten die beste Voraussetzung für qualitative Kaffeesorten nach den höchsten Standards. 

Boquete ist für Ornithologen ein wahres Paradies. Nirgendwo in der Welt gibt es zum Beispiel so viele verschiedene Kolibri-Arten wie in den hiesigen Nebelwäldern. Nicht selten trifft man hier auf den Nationalvogel Guatemalas den Quetzal, dessen Ruf unverkennbar durch das dichte Blattwerk des Dschungels hallt. 

Nach einem spannenden Tag im Dschungel genießt du in Boquete fantastische Speisen in den zahlreichen Restaurants des Ortes. Hier haben sich verschiedene Gastronomen aus der ganzen Welt ihren Traum vom erstklassigen Restaurant erfüllt. Sowohl die einheimische Küche als auch hochwertige Steakhäuser, tolle Frühstücksrestaurants und die echte Haute Cuisine prägen die Hauptstraße und das Zentrum der Stadt. 

Ausschluss

Die kleine Auswahl in diesem Artikel an Dschungelgebieten in Panama bildet die zugänglichsten und beliebtesten Dschungelgebiete in Panama ab. Natürlich gibt es wesentlich mehr zu entdecken, darunter den Darien Gap, eine der gefährlichsten Dschungelrouten der Welt. Mit dem Morpho Van ist es verboten, in diese Region zu fahren. Drogenbanden rauben, morden und entführen regelmäßig Menschen. Die Migrationsströme aus Venezuela und Kolumbien führen genau durch diesen Darien Gap und sorgen zusätzlich für Probleme. Buche lieber eine geführte Tour in die weniger erschlossenen Dschungelgebiete Panamas. Wenn Du Führer und Reiseagenturen suchst, melde Dich gern bei uns.

Morpho Van Logo

MIETEN

Dein Campervan in Panama wartet auf dich!
Fahre sicher und genieße deinen Urlaub in Mittelamerika mit deinem Morpho Van
AB 139 US$ PRO TAG.

WORAUF WARTEST DU?

JETZT MIETEN
Book a Camper